Vorrichtungsbau - Automation

Unter Vorrichtungen, insbesondere Montagevorrichtungen, verstehen wir zum einen einfache Lösungen nach dem „Lean-Production-Konzept“ oder Lösungen für Low Cost-Anwendungen, die nach individuellen Kundenanforderungen und Produktspezifikationen ausgelegt, konstruiert, angefertigt und gegebenenfalls in Gesamtsysteme integriert werden und zum anderen Vorrichtungen, die als selbstständige Einheiten verwendet werden können.

Diese Vorrichtungen werden in Einzelarbeitsplätzen eingesetzt, aber auch bei der Erweiterung oder Umgestaltung bestehender automatischer Anlagen, Transfersystemen oder komplexen Prozessen und Prüfaufgaben.

 

Für Prüf-und Qualitätssicherungsmaßnahmen entwickeln und fertigen wir Vorrichtungen zum Prüfen von Erzeugnissen oder spezifizierten Prozessen. Diese Vorrichtungen sind in der Regel eigenständige Einrichtungen, welche in den Prüfbereichen unserer Kunden ihre Anwendung finden.

 

Mit unserer umfangreichen Erfahrung in den verschiedenen Anwendungsbereichen bieten wir individuelle Beratung und maßgeschneiderte Lösungen.

Bildergalerie